Kinderhomöopathie

Husten, Schnupfen, Hals- oder Ohrenentzündung, Magen-Darmverstimmung, Fieber – jedes Kind erkrankt vielfach an diesen Krankheiten. Hinzu kommen schwerwiegendere Erkrankungen, wie z.B. Kinderkrankheiten, Allergien oder Folgen von Impfungen. Die Schulmedizin hat dagegen viele wirksame Waffen.

Sind sie jedoch immer zum Wohle des Kindes?

Schulmedizinische Medikamente sind nicht immer nebenwirkungslos. Gerade bei Kindern ist aber eine sanfte und nachhaltige Heilung wünschenswert.

Kinderomöopathie kann die Erkrankung Ihres Kindes schnell, sanft und nebenwirkungsfrei behandeln.

Eine chronische Erkrankung oder eine psychische Störung, wie z.B. Asthma oder ADS bzw. ADHS, können im Rahmen einer homöopathischen Konstitutionsbehandlung gut behandelt und  geheilt werden. Aber auch bei den vielen kleinen und großen Notfällen im Leben eines Kindes kann die Homöopathie schnelle und wertvolle Hilfe leisten.

Als Heilpraktikerin behandle ich in meiner Naturheilpraxis Ihr Kind nach den Regeln der Klassischen Homöopathie unter Berücksichtigung der Besonderheiten des kindlichen Organismus.

Sprechen Sie mich gerne für weitere Informationen oder zu einem individuellen Beratungstermin an.

 

Cornelia Frey – Heilpraktikerin
Praxis für Kinderhomöopathie und klassische Homöopathie
Ulrichstraße 11, Waiblingen

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.